Allgemein

Es gibt tolle Neuigkeiten :-)

Schon lange bin ich am hin und her überlegen, ob ich den Schritt in die Nebenberufliche Selbständigkeit wagen soll oder nicht. Aber umso länger ich mich mit dem Gedanken befasst habe, wurde der Wunsch immer größer und konkreter. Also habe ich zu Beginn des Monats nicht mehr lange gefackelt und habe meinen AG um Erlaubnis gebeten. Ich bin jeden Tag zum Briefkasten gerannt um nachzusehen, ob der Brief schon da ist. 2 Wochen sind keine lange Zeit, aber wenn man auf etwas wartet, können diese seeeeehhhhhhhhrrrrrrr lang sein 🙂 Am Samstag lag dann endlich ein Brief von meiner Arbeit im Briefkasten und ja, ich habe die Erlaubnis erteilt bekommen, mich Nebenberuflich Selbständig machen zu dürfen. JUCHUUUU!!!!! Das heißt, dass ich ab Anfang 2018 richtig starten darf und in den Kreis der Unabhängigen Stampin Up! Demonstratorinnen einsteigen werde. Ich freu mich soooo!!!!